Gewinner der Krone der Volksmusik

10. Januar 2011 - 11:07 Uhr

Am Samstag Abend wurden in der ARD die Kronen der Volksmusik verliehen. Rogger Whittaker bekam den Preis für für sein Lebenswerk, Andrea Berg wurde beste Solistin und Semino Rossi bester Solist. Die Krone für die erfolgreichste Gruppe bekamen die Flippers, wohl das letzte mal, denn sie befinden sich gerade auf ihrer Abschiedstournee. Des weiteren bekamen noch eine Krone die Sandmalerin Aljona Voynova in der Kategorie Crossover und Frank Zander für sein besonderes soziales Engagement.


Weitere Gäste waren:

Die Krone der Volksmusik wird traditionell Anfang Januar vergeben und damit die erfolgreichsten Künstler auf dem Gebiet der Volksmusik geehrt.

Belsy & Florian, Die Höhner, Gunther Emmerlich, Stefanie Hertel, Volksmusikspatzen

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks